Magic Monday – kreativ

logo_magicmonday500px[1]

Kreativ – was – ich – na klar…

…und los geht es…

Viele haben sicher mitbekommen das ich Kinder habe und wenn man Kinder hat dann muss man zwangsläufig kreativ sein oder eben werden wenn man es noch nicht ist. Das alles hat definitiv seine positiven Seiten, denn man wir im Kopf flexibler und bekommt oft eine andere Sicht auf Dinge die für Erwachsene so eingefahren sind, eben einen Blick aus Kindersicht.

Ja und wenn man Kinder hat, dann haben die ja auch mal Geburtstag und da kann man im Bereich Kreativität ggf. glänzen wenn man sich ein wenig Mühe gibt. Meine “große” Tochter hatte letzte Woche Geburtstag und da hatten wir uns etwas einfallen lassen. Sie wollte einen Safari Geburtstag haben und den bekam sie inklusive einem Krokodil das alle Tierbabys gefressen hat und die es zu befreien galt.

2013_09_29_16_16_IMG_1729

Die Kinder sollten dem Krokodil ins Maul greifen und die Tiere aus dem Bauch befreien. Ein riesen Spaß.

Kinder malen ja auch sehr gerne und wir hatten das am Geburtstag auch gemacht. Auf Leinwand mit Acrylfarbe und da das eine schöne Sauerei werden kann hatte ich mir einfallen lassen um zumindest das vermischen der Farben ein wenig zu verhindern. Ich habe Kartons genommen und dort Löcher rein geschnitten um Plastikbecher da reinzustecken wo dann die Farbe rein kommt. Für jeden Becher dann 2 Pinsel und die Kinder konnten ohne Ärger malen…

Wie ein großer Wasserfarbkasten…

2013_09_30_16_03_IMG_1803_Farbbox

Natürlich gab es auch Kuchen und den hatte meine Frau gemacht. Der Titel des Kuchens war “der Tiger der das Zebra gefressen hat”. Im inneren hatte der Kuchen dann ein Zebramuster…

2013_09_29_14_53_IMG_1728_Kuchen

Rezeptanfragen gerne per Kommentar :-) und natürlich freue ich mich auch sonst wieder über eure tollen Kommentare.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/402687_65843/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

22 thoughts on “Magic Monday – kreativ

  1. Schöne Fotos und ein obercooles Krokodil! Jaaa – ich kenne das mit den Kindergeburtstagen… Da muss man sich etwas einfallen lassen, damit der Geburtstag alle begeistert 😉

    • Hallo Netty,
      na klar ist das selbst gebastelt, allerdings hatten wir eine Inspirationsquelle. Vielen Dank Netty für deinen Kommentar, hat mich sehr gefreut.
      LG
      Chris

  2. Boah, das ist ja cool! So tolle Kindergeburtstage gab’s zu meiner Zeit irgendwie nie. Deine Kinder können echt Stolz auf ihren kreativen Papa sein! :-)

  3. Geburtstage..wenn ich so an DAMALS denke..
    ein Jahr älter..und sonst nicht viel.

    nun sind die Kindergeburtstage so wie Weihnachten..Die Zeiten änderen sich.
    Das Krokodil SUPER und der Kuchen..einfach toll

    LG vom katerchen zum Wochenende

    • Wir versuchen die Geburtstage wie in der “guten alten Zeit” zu gestalten. Mit Topfschlagen, Schokoladenwettessen wo man mit Würfel und Besteck bewaffnet ist und dann auch noch einen Schal, Mütze und Handschuhe anziehen muss um an die Schokolade zu kommen. Aber auch Sackhüpfen, Eierlauf und alles was so schön einfach ist, ist immer sehr beliebt.
      Bi den Geschenken geb ich dir teilweise Recht. Heute will sich jeder gegenseitig übertrumpfen. Bei uns gibt es eine Grenze wie viel ein Geburtstagsgeschenk beim Kindergeburtstag für einen gast kosten soll.

  4. als erstes moechte ich dir sagen, dass das Krokodil wunderschoen ist. Die Idee mit den Farben, die ist fabelhaft. So wird nciht alles so dreckig. Habt ihr die Marzipan oder Zuckerfiguren auch selbst gemacht? sie gefallen mir auch sehr gut, schoene Arbeit. Bei uns gab es Kindergeburtstage vor nicht langer Zeit, aber wir waren nur bei den Familiengeburtstagen dabei, also mit Grosseltern, Tanten, Onkeln und Cousins.

    • Hallo Vivi,

      vielen Dank und du bist die erste die hier unter der neuen Adresse kommentiert hat!
      Die Zuckertiere sind nicht selbst gemacht, also aus dem Supermarkt.
      Das Krokodil geht jetzt auf Weltreise im Kindergarten…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge