Willkommen im Tamusiland 2…eine Rezension

Puuh…jetzt wird es aber Zeit, habe ich doch Ende September eine Anfrage der Pressestelle von menschenkinder.de bekommen, ob ich nicht im Blog eine Rezension über “Willkommen im Tamusiland 2” schreiben möchte.

image Nun gut, da meine Kinder als ich die Anfrage und somit die CD/DVD bekam nicht da waren, lagen diese gezwungenermaßen zu Hause. Meine Kinder waren nämlich zu dieser Zeit in Reha auf Norderney.
Was passierte als sie wieder zu Hause waren und da erste mal die CD hörten, war einfach unglaublich. Schon nach den ersten Takten der Musik legte unsere Große(4 Jahre) los und tanzte. Auch die Kleine(2Jahre) ließ sich schnell anstecken und eiferte der Großen nach.”Hokus Pokus BUMM” und die Party geht los.

Insgesamt 28 Titel sind auf der CD, wobei die ersten 1+15 mit Gesang und die restlichen Instrumental- sprich Karaoke Versionen sind. Der erste Titel ist die Einleitungsmusik zum einstimmen.
Durchweg alle 15 Titel sind sehr gut anzuhören und machen Spaß und regen definitiv zum mitmachen an. Die Lieder auf der CD sind sehr gut angeordnet, so das die Kids nach schnellen Liedern auch mal ein langsameres hören um sich zu erholen :-) Die Liedtexte sind auch mit dabei und stecken in der CD Hülle. Sehr lobenswert, denn so können Mama, Papa, Tante, Onkel, Oma und Opa auch mitsingen.

imageNoch mehr Spaß gibt es dann mit der DVD! Haben zum Glück eine und die Erfahrung damit ist echt unbezahlbar.
Kaum hatten meine Kinder die DVD das erste mal gesehen und dann später nochmal die Musik CD angemacht, ging es mit dem Tanzen erst so richtig los. Es ist schon erstaunlich wie schnell Kinder sich Choreografien merken können. Unsere Große hat einmal die DVD gesehen und kann schon fast jeden Tanz mittanzen wenn die Musik läuft. So ein Spaß den Lütten dann zuzusehen, aber beim zusehen bleibt es nicht lange, denn man muss dann mitmachen weil man aufgefordert und animiert wird 😉
Auf der DVD gibt es auch wieder alle Titel die es auf der CD gibt bei denen gesungen wird. Ebenfalls in der gleichen Reihenfolge, aber man hat auch die Möglichkeit gezielt einzelne Titel auszusuchen. Ein paar Bonustitel gibt es auch noch.
Die liebsten Titel meiner Kinder sind “Sommerfest auf der Wiese”, “Weil du heut Geburtstag hast”, “Ramba Zamba” und “Lecker, lecker, lecker”…ach was, alle hören sie gerne und immer wieder.
Der Sandmann hat keine Chance mehr abends, denn der wurde durch Tamusiland Abgelöst! Jetzt gibt es zum Schlafen gehen eben drei Tamusiland Clips anstatt den Sandwerfer. Mal sehen wie lange das anhält…

Die CD wie auch die DVD sind ein ideales Weihnachtsgeschenk für euren Nachwuchs liebe Eltern und Verwandten. Eine lohnende Anschaffung mit langem Unterhaltungswert. Eine absolute Kaufempfehlung meinerseits.

Detlev Joecker auf Facebook ist auch immer eine Reise wert http://www.facebook.com/detlevjoecker. Dort bekommt man immer mal wieder Bilder von der aktuellen und am 1. November gestarteten Tamusiland Tour zu sehen und auch kleine Videos. Die Tourdaten kann man hier einsehen.
Wir freuen uns schon wenn er bei uns in der Nähe ist, denn ich denke wir werden da hingehen.

Jetzt hatte ich ja diese Anfrage von Herrn Schnell aus der Presseabteilung von menschenkinder.de. Wir wurden uns schnell einig über die “Entlohnung” für diese Rezension. Nein, Geld bekomme ich dafür nicht, denn ich bekam die DVD und ein paar CDs von “Willkommen im Tamusiland 2”, weil ich sagte das ich gerne ein paar CDs im Kindergarten verteilen möchte. Gesagt getan, nur leider gibt es davon keine Bilder, weil ich dafür keine Freigabe bekommen habe.

Zwei CDs hat somit der Kindergarten Schatzinsel im Seehospiz auf Norderney bekommen! Jeweils eine CD für die Kindergartengruppen(Villa Kunterbunt & Möwen) in denen meine Kinder untergebracht waren. Beide Gruppen haben sich riesig darüber gefreut.
Eine CD haben wir jetzt noch zu Hause und die bekommt unser örtlicher Kindergarten und damit die Gruppe in der unsere Große normalerweise ist.

Ich kannte zwar Deltev Jöcker schon vorher, weil unsere Kinder auch ältere Musik CDs von ihm haben, aber das er so die Kindermassen bewegt war mir ganz neu.

Bildquelle: menschenkinder-shop.de


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/402687_65843/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge