Magic Letters–L wie Licht

logo_abisz

Weiter geht es auch wenn ich nicht viel zum richtig Fotografieren gerade komme. Irgendwie fehlt momentan der nötige Antrieb um raus zu gehen, sich die Kamera zu schnappen und auf die Fotopirsch zu gehen.

Wie dem auch sei, es gib ja meist bei uns “Hobbyfotografen” eine ganze Menge Archivmaterial. Ich versuche immer nicht zu altes Archivmaterial zu herzunehmen wenn ich schon keine aktuellen Fotos zur Hand habe. Deshalb gibt es jetzt ein Bild vom letzten Monat das ich zufällig auf einem unserer Kindergeburtstage aufgenommen hatte und ganz gut zum Thema passt.

2015_05_22_15_31_IMG_8626

Ach ja und weil ich versucht hatte eine partielle Sonnenfinsternis zu knipsen am 23. März 2015, gibt es diese Versuche auch noch hier. Von der Finsternis sieht man allerdings nicht wirklich etwas. Mit der DSLR direkt in die Sonne geknipst…

2015_03_21_10_48_IMG_8149


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/402687_65843/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 thoughts on “Magic Letters–L wie Licht

  1. meine versuche sehen ähnlich aus, weil ich dachte, das geht schon ohne brille und schutz für die kamera. na gut, für die nächste bin ich dann besser ausgerüstet :) aber siehst du dieses kleine mondsichelförmige lensflare im zweiten bild? da sieht man die SoFi. Das finde ich persönlich nämlich total witzig, dass die kamera sie so eigentlich doch zeigt.

    lieber chris, ich hoffe, dir geht es soweit gut. ich denke immer wieder an dich.

    • Ja ein wenig Angst meine Kamera zu zerstören hatte ich schon, aber ein Artikel nahm mir diese. Mit kurzer Verschlusszeit kann da so gut wie nada passieren. Die Sichel hatte ich gar nicht wahrgenommen bis du mir das geschrieben hattest.

      Lieben Gruß
      Chris

Leave a Reply to Paleica Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge