Magic Monday – ewig

logo_magicmonday500px[1]

ewig…oder nichts ist für die Ewigkeit.

Es gibt vieles was man mit ewig in Verbindung bringen könnte. Sei es eine Ehe die ewig halten sollte im Idealfall, so wünsche ich das auch für die meinige. Oder man wartet ewig beim Amt oder Arzt, vielleicht auch ewig an der Bushaltestelle oder am Bahnhof.

Es gibt viele andere Dinge die eigentlich ewig halten sollten, dies aber nicht tun. Waschmaschinen zum Bespiel die schon 10 Jahre laufen und dann kaputt gehen. Oft sagt man dann das sie schon ewig ihren Dienst tut. So ein Gerät habe ich auch im Haushalt. Es ist ein generalüberholter Wäschetrockner von M*ele. Den hatte mir ein Bekannter mal in den 90ern überlassen nachdem er ca. 5-6 Jahre Dienst auf dem Buckel hatte. Der Bekannte machte den Trockner wieder fit und seitdem läuft und läuft die Maschine bei mir/uns, hoffentlich ewig.

Jetzt kommen bestimmt einige Umweltapostel auf den Plan wegen dem angeblich höheren Stromverbrauch alter Geräte. Das alte Gerät verbraucht “komischerweise” nicht mehr wie ein neueres Gerät! Selbst nachgemessen…einfache effiziente Technik eben.

Da sind aber auch noch andere Gegenstände die eigentlich dafür gemacht wurden um ewig zu halten. Zum Beispiel das folgende auf dem Bild zu sehende…

IMG_7999_bw

…eine Magnetbandspule, die eigentlich dafür gemacht war die Daten die darauf gespeichert sind, ewig zu speichern. Einziger Fehler bei der Sache ist, dass es heute keine Geräte mehr gibt das die Daten auslesen kann und wenn doch dann ist das meist sehr teuer und zudem interessiert es niemanden mehr was darauf gespeichert ist.

Also ab in die ewigen Daten-Jagdgründe.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/402687_65843/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

18 thoughts on “Magic Monday – ewig

  1. Ein sehr guter Beitrag mit einer völlig neuen Variante von “ewig” – und dein Wäschetrockner hat auch noch den positiven Aspekt, dass er läuft und läuft und läuft … *klopf-auf-Holz* würden wir in Bayern sagen! :-)
    Liebe Grüße
    Renate

    • Ja das sagen wir in Hessen ebenfalls und ich hoffe es hilft. Ein treuer Haushaltsgegenstand wenn man ihn gegen andere neuere antreten läßt.
      LG
      Chris

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge